© apops - Fotolia.com

Bollschweil: Steinbruch am Urberg muss bleiben wie er ist

Der Steinbruch am Urberg bei Bollschweil muss so bleiben wie er ist: Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat eine Erweiterung verboten. Die Richter gaben einer Klage des Naturschutzbundes BUND statt. Der Abbau von Kalk am Urberg ist damit endgültig gestoppt. Der BUND spricht von einem guten Tag für Artenschutz.