© Nailia Schwarz - Fotolia.com

Blumberg: Geflügelpest – Spenden für Straußenfarmer

Große Anteilnahme für die von der Geflügelpest betroffene Straußenfarm bei Blumberg. Für die Betreiberfamilie sind bereits etliche Spenden eingegangen – berichtet der Schwarzwälder Bote. Auf der Farm mussten vor wenigen Wochen über 100 Tiere getötet werden. Bis Ende der Woche sollen die Desinfektionsarbeiten auf dem Hof abgeschlossen sein.