Bad Dürrheim: Neue Abfüllanlage in Betrieb genommen

Die Bad Dürrheimer Mineralbrunnengesellschaft setzt ein Zeichen für eine ökologische Zukunft. Geschäftsführer Ulrich Lössl hat heute gemeinsam mit Minister Alexander Bonde die neue Abfüllanlage des Unternehmens eingeweiht. Sie hat 7 Mio. Euro gekostet und ist speziell für Glas Mehrwegflaschen konzipiert. Bad Dürrheimer stellte außerdem ein neues Flaschen-Design und ein neues Wasser vor. Die neue Anlage ist laut Lössl die modernste Glasabfüllanlage in Baden-Württemberg. Sie kann 40.000 Flaschen in der Stunde abfüllen.