© TV Südbaden

Freiburg: Zeugenaufruf nach mehreren Sachbeschädigungen von Kfz

Die Polizei in Freiburg hat einen mutmaßlichen Randalierer festgenommen. Der Mann soll am Wochenende im Bereich des Kärntener und des Vorarlberger Weges an mehreren Autos Spiegel abgerissen und die Motorhauben bestiegen haben. Zum Tatzeitpunkt war er betrunken. Er hatte über 2 Promille Alkohol im Blut. Der Polizeiposten Freiburg-St. Georgen bittet weitere Zeugen oder mögliche Geschädigte sich unter Telefon 0761 – 12071-3 oder rund um die Uhr unter Tel: 0761 – 8824421 zu melden.