© TV Südbaden

Südbaden: Neue Hilfe für Winzer gegen gemeinen Reb-Schädling

Neue Hilfe im Kampf gegen einen gefräßigen Reb-Schädling sollen Winzer in Südbaden bekommen. Die grün-rote Landesregierung trommelt am Freitag in Offenburg Experten aus der ganzen Welt zusammen. Diese sollen Tipps gegen die so genannte Kirschessigfliege geben können. Durch den aus Asien eingeschleppten Schädling drohen seit letztem Jahr ansonsten riesige Ernteausfälle bei der Weinlese.

© TV Südbaden