© TV Südbaden

Südbaden: Fasnet hat begonnen

© TV Südbaden

Auch in Südbaden dürfte das „Narri Narro“ in den kommenden Wochen wieder öfter zu hören sein: In vielen Orten hat gestern das närrische Treiben begonnen. Im ganzen Land startet die Fastnacht traditionell am Dreikönigstag. Mitglieder zahlreicher Zünfte im Land machten sich auf den Weg von Haus zu Haus und befreiten die hölzernen Narren-Masken symbolisch vom Staub des Vorjahres. In diesem Jahr ist die Fastnacht relativ kurz: Der Aschermittwoch – und damit das Ende der närrischen Zeit – ist schon am 18. Februar.