© TV Südbaden

Stuttgart: SC Freiburg verliert 0:2 im Derby

Kleiner Rückschlag für den SC Freiburg im Abstiegskampf: Der Sportclub hat das Derby beim VfB Stuttgart mit 0:2 verloren. Die Tore für die Schwaben schossen der kurz zuvor eingewechselte Alexandru Maxim (69.) und Martin Harnik (89.). Die Stuttgarter haben mit dem Sieg die Abstiegsplätze verlassen und nur noch zwei Punkte Rückstand auf die Freiburger, die weiterhin 14. der Fußball-Bundesliga sind. Im Abstiegskampf geht es für den Sportclub mit zwei Heimspielen weiter, nächsten Samstag gegen Eintracht Braunschweig und am Ostersamstag gegen Borussia Mönchengladbach. Reaktionen von Trainer Christian Streich und Spielern auf die Derby-Niederlage sehen Sie am Montag im Sport auf TV Südbaden.