© TV Südbaden

U19-Bundesliga: SC-Nachwuchs unterliegt Bayern München

Die A-Junioren des SC Freiburg haben ihr Bundesligaspiel gegen den FC Bayern München mit 0:2 verloren. Der Sport-Club kam gut in die Partie, konnte jedoch seine wenigen Chancen nicht nutzen. Die Bayern dagegen eiskalt. Marco Hingerl (18.) und Lucas Scholl (43.), der Sohn von Ex-Bayern-Star Mehmet, markierten die entscheidenden Treffer. Der zweite Abschnitt war chancenarm, die Bayern brachten das Ergebnis souverän über die Zeit. Die U19 des SC Freiburg muss somit nach fünf ungeschlagenen Spielen, wieder eine Niederlage einstecken. Mit 25 Punkten nach 19 Spieltagen bleibt die SC-U19 zudem in Abstiegsgefahr. Mehr zu diesem Spiel sehen Sie am Montag in der Sendung TV Südbaden Sport (live ab 18:30 Uhr und stündlich in der Wiederholung). Zu Gast im Studio ist SC-Trainer Sebastian Gunkel.