© TV Südbaden

München: Hoeneß bekommt weiter Rückendeckung

Uli Hoeneß bekommt weiter Rückendeckung. Trotz einer Anklage gegen ihn wegen Steuerhinterziehung hat sich der FC Bayern erneut hinter seinen Präsidenten gestellt. Der Aufsichtsrat hat einvernehmlich entschieden, dass Hoeneß seinen Vorsitz im Kontrollgremium behält – hieß es vom Rekordmeister. Kritiker fordern dagegen seinen Rücktritt.