© SC Freiburg

Freiburg: Sport-Club meldet nicht für 3. Liga

© SC Freiburg
© SC Freiburg

Die zweite Mannschaft des SC Freiburg wird auch in der kommenden Saison in der Regionalliga spielen. Der SC-Vorstand hat entschieden auf einen Aufstieg in die 3. Liga zu verzichten. Es wäre für den Verein zu teuer, das Möslestadion und die Mannschaft drittligatauglich umzubauen. Die U 23 von Trainer Iraklis Metaxas ist derzeit Dritter in der Regionalliga. Die ersten beiden qualifizieren sich für die Aufstiegsrunde zur 3. Liga.