Freiburg: Der SC vor dem Spiel gegen Bayern München

Nach dem hochemotionalen Derby in Hoffenheim und dem ersten Punktgewinn geht es für den SC Freiburg schon morgen Abend weiter. Zu Gast ist kein geringerer als der FC Bayern München. Die Bayern spielen am Freitag im Supercup gegen Chelsea, deswegen wurde das Spiel in Freiburg auf Dienstag vorverlegt. Für den Sportclub ein ungünstiger Zeitpunkt. Denn das 3:3 in Hoffenheim hat Spuren hinterlassen, auch personell.