Freiburg: Der SC Freiburg vor dem Spiel gegen Bremen

Zwei Tage vor dem Spiel gegen Werder Bremen hofft der SC-Trainer Christian Streich auf die Rückkehr seiner Offensivkräfte. Die zuletzt verletzten Admir Mehmedi und Dani Schahin haben wieder mit der Mannschaft trainiert – hieß es heute auf der Pressekonferenz des Fußball-Bundesligisten. Ob sie mitfahren können, konnte Streich aber noch nicht sagen. Mit Ausnahme des gelb-rot-gesperrten Innenverteidigers Pavel Krmas stehen Freiburg alle Stammspieler zur Verfügung. Das Spiel in Bremen unter Trainer Robin Dutt ist am Samstag um 15.30 Uhr.