© TV Südbaden

Emmendingen: Rollstuhl Rugby Einheit für Schüler

Schüler und Schülerinnen der Esther-Weber-Schule in Emmendingen erlebten heute eine Sportstunde der besonderen Art. Unter Anleitung von Ex-Nationalspieler Heiko Striehl versuchten sie sich im Rollstuhl Rugby. Das Besondere bei dem Sport ist, dass ihn auch Menschen mit einem hohen Behinderungsgrad ausüben können. Ein Punktesystem regelt dabei die Leistungsstärke der Mannschaften. Ziel des Spiels ist es, innerhalb seines vierköpfigen Teams den Ball über die gegnerische Grundlinie zu befördern. Der Ursprung des Sports liegt in Kanada.