© Tourist-Information Sulzburg

Emmendingen: Fußballclubs von Emmendingen und Newark spielen ein Friedensspiel

Der FC Emmendingen bestreitet im August im belgischen Ypern ein sogenanntes „Friedensspiel“ gegen die Mannschaft der Emmendinger Partnerstadt Newark in England. Hintergrund ist ein historisches Fußballspiel an Weihnachten 1914 – während des ersten Weltkriegs – zwischen deutschen und englischen Soldaten. Eine offizielle Delegation der Stadt Emmendingen begleitet die Fußballer. Geplant ist unter anderem eine Kranzniederlegung an einer Gedenkstätte.