Freiburg: Eisvögel bezwingen Saarlouis

Die USC Eisvögel Freiburg haben ihr erstes Heimspiel in der Damen Basketball Bundesliga gegen die Saarlouis Royals mit 75:70 gewonnen. Beste Werferin bei den Freiburgerinnen war Brooque Williams mit 25 Punkten. Nach der Auftaktniederlage gegen Bamberg beim Season Opening am Vorwochenende waren die Eisvögel vor allem in der Anfangsphase sehr nervös. Nach dem ersten Viertel lagen sie mit 10:18 zurück, gingen aber bis zur Halbzeitpause mit 33:32 in Führung. Nach einer zwischenzeitlichen 11-Punkte-Führung wurde es in der Schlussphase nochmal spannend, doch Williams und auch Neuzugang Ashley Daniels verwandelten ihre Freiwürfe sicher, so dass der Sieg nicht mehr in Gefahr geriet. Einen ausführlichen Spielbericht sehen Sie am Montag im Sport auf TV Südbaden. Zu Gast im Studio ist Eisvögel-Spielerin Anneke Schlüter.