Biathlon: Weltcupfinale der Athleten mit Handicap

Am Notschrei messen sich in diesen Tagen die besten Behindertensportler der Biathlon-Szene. Zum Auftakt am Donnerstag Abend holte sich Andrea Eskau den Sieg im Sitz- Ski, die Freiburgerin Vivian Hösch wurde Dritte in der Kategorie der blinden Athleten. Der Skiclub Oberried richtet das Weltcup-Finale aus, das als letzter Leistungstest vor den Paralympics in Sotschi gilt. Die Wettkämpfe gehen noch bis Sonntag.