Laufend Gutes Tun, Spendenlauf, © facebook.com/laufendgutestuninfreiburg

Spendenlauf von Freiburg nach Flensburg komplett zu Fuß in 30 Tagen

Während sich andere bei den heißen Sommertemperaturen am liebsten so wenig wie möglich bewegen wollen, steht baden.fm-Hörer Michael Albrecht ab Mitte August vor einer besonderen sportlichen Herausforderung.

Unter dem Motto "Laufend Gutes tun" will er bei einem Spendenlauf die rund 1200 Kilometer lange Strecke von Flensburg nach Freiburg innerhalb von dreißig Tagen komplett zu Fuß zurücklegen.

Warum baden.fm-Hörer Michael Albrecht hunderte Kilometer für den guten Zweck zu Fuß zurücklegen möchte und was ihn dabei antreibt

Ein ehrgeiziges Ziel für den 57-Jährigen und seine Begleiter. Bereits bei seinem alten Arbeitgeber hatte Albrecht in den vergangenen Jahren ähnliche Läufe für den guten Zweck auf die Beine gestellt. Nun unterstützen ihn auch seine aktuellen Kollegen der Schadenssanierungs-Firma Scherer Südbaden aus Freiburg offiziell bei dem ehrgeizigen Vorhaben.

Einer der Mitarbeiter war dort schwer erkrankt und hatte für seine Familie starke Unterstützung durch die Initiative "Tigerherz... Wenn Eltern Krebs haben" erhalten. Für Albrecht war es deshalb wichtig, die Arbeit der Helfer mit seinem Lauf in die Öffentlichkeit zu tragen. Schon in den Vorjahren sind so etwa bei einem kleineren Benefizlauf von Weil am Rhein nach Freiburg-St.Georgen Spenden in Höhe von 3000 Euro zusammengekommen. Für den neuen XXL-Lauf hat er bereits die Generalprobe im Markgräflerland mit Bravour gemeistert.

Seine Vorbereitung: Mit kleinen Wanderungen anfangen und dann immer weiter steigern

Flensburg, Hamburg, Mainz, das sind nur drei der Stationen, die Albrecht dann Mitte August einmal quer auf seinem Weg durch die Bundesrepublik führen. Wie er sich auf den enormen Fußmarsch vorbereitet und welche weiteren Herzensanliegen ihn dabei begleiten, das verrät er hier selbst im baden.fm-Interview zum Nachhören. Über eine Tracking-Technik auf der Facebookseite der Aktion soll sich sein Voranschreiten außerdem für Jedermann im Netz mitverfolgen lassen.

Wer ihn bei seinem Lauf für die gute Sache unterstützen möchte, kann unter dem Stichwort "Flensburg - Freiburg" dem Förderverein für krebskranke Kinder e.V. oder Tigerherz über folgende Bankverbindung eine Spende zukommen lassen.

Spenden bitte an:

Förderverein für krebskranke Kinder e.V.

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau

IBAN: DE94 6805 010 0002 3004 54

Kennwort: "Flensburg-Freiburg"

Tigerherz... Wenn Eltern Krebs haben

Empfänger: Uniklinik Freiburg

Deutsche Bank Freiburg

IBAN: DE22 6807 0030 0030 1481 00

BIC: DEUTDE6F

Kennwort: Tigerherz-KBS 1020 0027 02 Flensburg-Freiburg

(fw)