© swisshippo - Fotolia.com

Schweiz eines der gewaltfreiesten Länder der Welt

Die Schweiz bleibt eines der gewaltfreiesten Länder weltweit. Die Zahl der Tötungsdelikte ist im vergangenen Jahr auf 41 Fälle gesunken. Das ist die geringste Zahl in den vergangenen 30 Jahren. Mit 0,5 Tötungsdelikten pro 100 000 Einwohner hat die Schweiz eine ähnliche niedrige Rate wie zum Beispiel Singapur oder Japan. Als die gefährlichsten Regionen gelten das südliche Afrika sowie Mittel- und Südamerika.

© swisshippo - Fotolia.com