© VRD - Fotolia.com

Schwarzwald: Trickbetrüger hat es auf Bäckereien abgesehen

© VRD - Fotolia.com

In gleich vier Bäckereien in den Schwarzwaldgemeinden Hinterzarten, Neustadt und Löffingen konnte ein mutmaßliche Trickbetrüger mehrere kleine Mengen Bargeld erbeuten. Der Mann mitte Fünfzig zahlte seine Backwaren jedes Mal mit einem 50-Euro-Schein, um Wechselgeld zu erhalten. Mit einem Fingertrick ließ er dabei anscheinend jeweils einen Zwanziger verschwinden und reklamierte bei den Verkäufern, dass er zu wenig Wechselgeld erhalten habe. In allen vier Fällen erhielt der Betrüger daraufhin einen weiteren 20-Euro-Schein und verließ den Laden damit. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Mann. Er hat eine auffallend grelle Stimme, grau melierte dunkelblonde Haare und trug ein ausgewaschene beigefarbene Freizeitkleidung, sowie eine dunkle Sonnenbrille. Die Beamten rechnen damit, dass noch mehr Geschäfte Opfer der Masche geworden sein könnten. Zeugen können sich bei den Ermittlern unter 07651/93360 melden.