Feuerwehr, Einsatz, Wohnblock, Wohnhaus, Hochhaus, © Pixabay (Symbolbild)

Schreck nach dem Urlaub: Haus nach Brand völlig verrußt, Keller unter Wasser

Das Feuer brach einige Tage vor der Rückkehr des Bewohners aus

In Heitersheim musste ein Mann nach der Rückkehr aus dem Urlaub eine schlimme Entdeckung machen. Sein Haus war durch einen Brand völlig verrußt und der Keller stand unter Wasser. Nach Polizeiangaben liegt der Schaden bei etwa einer halben Million Euro.

Das Feuer im Keller sei vermutlich wegen eines technischen Defekts einige Tage zuvor ausgebrochen und habe eine starke Rauchentwicklung verursacht. Auch ein Rohr wurde undicht, sodass Wasser auslief. 

(rüm)