© Juri Weiss/bs.ch

Schläger in Basel prügeln Retter ins Krankenhaus

Weil er Zivilcourage gezeigt hat, wurde ein Mann in Basel brutal zusammengeschlagen. Er hatte beobachtet, wie zwei Unbekannte verkleidete Angreifer einen Mann niederschlugen. Der couragierte 30-Jährige forderte sie auf aufzuhören. Daraufhin schlugen die Angreifer auch auf ihn ein, warfen ihn zu Boden und traten ihm ins Gesicht. Der Mann musste mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Die beiden Täter konnten unerkannt flüchteten.

© Fatykhov - Fotolia.com