Steilpass: SC Freiburg vor dem Spiel gegen Berlin

Der SC Freiburg muss am Freitag bei seinem Bundesliga-Heimspiel gegen Berlin auf seinen Topstürmer Admir Mehmedi verzichten. Der Schweizer Nationalspieler hat sich bei der Partie in Dortmund einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Auch Neuzugang Dani Schahin fällt wegen Muskelproblemen aus. Als Alternativen im Angriff nennt SC-Trainer Christian Streich heute auf der Pressekonferenz: Guédé, Philipp, Freis oder auch Zulechner. Der SC Freiburg verbucht nach drei Spieltagen genau wie sein Gegner einen Punkt. Die Partie gegen Hertha BSC Berlin wird am Freitag um 20:30 Uhr angepfiffen, wenige Eintrittskarten sind noch erhältlich.