© Felix Abraham - Fotolia.com

Rollerfahrer kracht gegen Linienbus in Lauchringen

Nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Linienbus musste ein Rollerfahrer schwerverletzt in eine Klinik gebracht werden. Der 53-Jährige war am Morgen auf einer Landstraße bei Lauchringen unterwegs. Er übersah beim Abbiegen einen Linienbus und wurde bei dem Crash auf die Straße geschleudert. Dabei verletzte er sich schwer. Im Linienbus saßen zum Zeitpunkt des Unfalls keine Fahrgäste.