© TV Südbaden

Rickenbach: Ex-Bürgermeister Moosmann wehrt sich weiter

Rickenbachs verurteilter Ex-Bürgermeister Norbert Moosmann will es noch einmal versuchen. Er zieht wieder vor Gericht. Das Landgericht in Freiburg soll den gesamten Prozess neu aufrollen, sagte uns jetzt ein Gerichtssprecher. Konkret geht es um das Urteil aus Waldshut von 2012. Die Richter waren damals davon überzeugt, dass Moosmann einen Brandanschlag auf sich vorgetäuscht hatte, um seinen Dienst auszusetzen. Sie hatten ihn zu 18.000 Euro Geldstrafe verurteilt. Wann genau jetzt neu verhandelt wird, steht noch nicht fest. Der Prozess wird nach Einschätzung der Richter ziemlich kompliziert. Gegen seine Strafe hatte sich Moosmann bereits erfolglos vor dem Bundesverfassungsgericht und dem Europäischen Gerichtshof gewehrt.

© TV Südbaden