© flashpics - Fotolia.com

Rentner verletzt eigene Frau beim Einparken schwer

Folgenschwerer Unfall in der Ortenau: In Biberach hat ein 93-jähriger Autofahrer seine eigene Frau umgefahren. Der Rentner wollte offenbar rückwärts in die heimische Garage einparken, als er wohl versehentlich auf das Gaspedal anstatt auf die Bremse kam: Das Auto beschleunigte daraufhin mit quietschenden Reifen und erfasste die vor dem Wagen wartende Ehefrau und schleuderte sie auf dem Boden. Sie musste schwerverletzt ins Krankenhaus. Ihren Mann erwartet jetzt eine Strafanzeige.

© flashpics - Fotolia.com