© TV Südbaden

Raubüberfall in der Freiburger Innenstadt

Raubüberfall in Freiburg. Ein 25-Jähriger wurde am frühen Sonntagmorgen angegriffen und ausgeraubt, teilte uns die Polizei erst heute mit. Der junge Mann war in der Bertholdstraße unterwegs als er von hinten niedergeschlagen wurde – als er wieder zu sich kam war sein Handy und seine Jacke weg. Er erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste in eine Klinik. Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

© TV Südbaden