© Picture-Factory - Fotolia.com

Räuber überfallen Rentnerehepaar aus Rheinfelden in eigener Wohnung

Mit brutaler Kaltblütigkeit haben zwei unbekannte Männer ein Rentnerehepaar in Rheinfelden-Karsau in ihrer eigenen Wohnung überfallen. Sie hatten bereits am Freitag an der Tür der Senioren geläutet, teilt die Polizei erst heute mit. Als der alte Mann ihnen öffnete, sprühten sie ihm eine Substanz ins Gesicht und schlugen ihn trotz Gegenwehr sofort zu Boden. Auch die Frau des Opfers überwältigten sie mit dem Reizspray, fesselten sie und drohten ihr massive Gewalt an. Sie fragten das Ehepaar nach einem Safe und durchsuchten das Haus. Kurze Zeit später verließen die beiden den Tatort plötzlich ohne Beute. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Fluchtfahrzeug: Ein weißer Kastenwagen mit abgeklebter Heckscheibe.

© Picture-Factory - Fotolia.com