© Maksim Kostenko - Fotolia.com

Polizei warnt vor Schockanrufen im Hochschwarzwald

In Südbaden werden wieder vermehrt Schockanrufe gezählt. Betroffen war in den vergangenen Tagen der Raum Titisee-Neustadt und Löffingen. Unbekannte täuschten am Telefon ein vor, Verwandte zu sein und forderten durch eine ausgedachte Geschichte mehrere tausend Euro. Die Polizei rät: Überweisen Sie kein Geld und informieren sie in einem solchen Fall immer die Beamten.

© Maksim Kostenko - Fotolia.com