Vermisster, Oberharmerbach, Polizei, © Collage / Polizeipräsidium Offenburg

Polizei sucht nach vermisstem Mann aus Oberharmersbach

Die Polizei hat sich nun dazu entschieden, ein Foto seines Autos zu veröffentlichen

Die Kriminalpolizei in Offenburg sucht seit vergangener Woche nach einem vermissten 40-Jährigen aus Oberharmersbach. Die Beamten haben inzwischen Hinweise darauf erhalten, dass der gesuchte Mann am letzten Mittwoch (19.09.2018) bei St. Roman in der Nähe von Wolfach im Ortenaukreis unterwegs gewesen sein könnte. Sie wenden sich deshalb nun erstmals an die Öffentlichkeit, um nach Hinweisen von möglichen Zeugen zu bitten.

Suche blieb bisher ohne Erfolg

Nach aktuellen Erkenntnissen kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der vermisste Alexander Lehmann in einer hilflosen Lage befindet. Er dürfte zuletzt mit seinem grauen Auto der Marke Ford Fusion und dem Kennzeichen "ÖHR-NB 596" gefahren sein. Bei seiner letzten Sichtung hatte er eine Dreiviertelhose und einen blau-grauen Pullover an. Alle Suchmaßnahmen nach dem Vermissten blieben bisher ohne Erfolg.

Wer der Polizei Hinweise liefern kann, erreicht die Ermittler unter Tel. 0781/2820.

(fw)