© TV Südbaden

Nach jahrzehntelangem Streit heute Spatenstich für Parkhaus am Feldberg

Auf dem Feldberg haben die Arbeiten zum Bau eines Parkhauses begonnen. Investiert werden 15 Millionen Euro, teilten die Betreiber heute zum Spatenstich mit. Das Parkhaus umfasst 1250 Stellplätze und soll bis Ende des Jahres fertig sein. Der Feldberg ist das größte und bedeutendste Skigebiet in Baden-Württemberg. Durch Parkplatznot kommt es dort regelmäßig zu Verkehrsproblemen. Umweltschützer hatten bis zuletzt Bedenken gegen das Projekt geäußert.