© davis - Fotolia.com

Müllheimer Abgeordnete Mielich fordert mehr grünen Strom in Frankreich

Die Müllheimer Grünen-Landtagsabgeordnete Bärbl Mielich bedauert, dass der französische Senat wichtige Teile des Energiegesetzes abgelehnt hat. Mit dem neuen Gesetz sollte in Frankreich die Energiewende weg von der Atomkraft hin zu regenerativen Energien eingeleitet werden. Mielich appellierte an Präsident Hollande, trotzdem sein Versprechen einzuhalten, das AKW Fessenheim stillzulegen. Es habe viele Sicherheitsmängel und müsse aus Sicherheitsgründen längst stillgelegt sein.