© Fotolia.com

Medien: Auch Spähposten in britischer Botschaft

Auch die Briten sollen einen Spähposten in ihrem Botschaftsgebäude in Berlin haben. Das berichtet der britische „Independent“, der sich auf Unterlagen des Ex-NSA-Mitarbeiter Edward Snowden beruft. Demnach soll sich auf dem Dach der britischen Botschaft eine Abhörstation befinden. Die zeltähnliche Vorrichtung ist von der Straße aus nur schwer erkennbar. Zuletzt war bekannt geworden, dass amerikanische Geheimdienste die US-Botschaft in Berlin für Spionage im Regierungsviertel genutzt haben sollen.