© MAK - Fotolia.com

Mann in Rheinfelden bei Gasexplosion schwer verletzt

Bei einer Explosion ist am Montag ein 35 Jahre alter Mann in Rheinfelden schwer verletzt worden. Der Mitarbeiter eines Partyservices hatte für eine Feier einen Anhänger mit Festutensilien am Sportplatz in Eichsel abholen sollen. Als er ihn öffnete, kam es plötzlich zu einer Verpuffung. Das Feuer verbrannte den Mann im Gesicht und an beiden Armen. Wahrscheinlich war eine Gasflasche undicht gewesen, sodass sich ein hochexplosives Gemisch im Anhänger ausbreiten konnte. Der Notarzt konnte den Verletzten noch vor Ort behandeln, er kam anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Schweizer Spezialklinik. Die Polizei hat die Flasche für weitere Ermittlungen sichergestellt.

© MAK - Fotolia.com