© Polizeipräsidium Freiburg

Mann aus Friedenweiler vermisst

Mit Suchhunden und einem Großaufgebot an Helfern suchen Rettungskräfte nach einem vermissten Spaziergänger in der Wutachschlucht

Der 78-Jährige Albert Schlegel aus Friedenweiler, ist seit gestern (15.01.18) mit seinem Hund unterwegs und seitdem nicht mehr aufgetaucht. Herr Schlegel ist dement und könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Wer den Vermissten gesehen hat, sollte sofort die Polizei anrufen.

Mitterweile wurde der Hund des Vermissten gefunden. Vom Mann fehlt allerdings weiterhin jede Spur.

Beschreibung:

Herr Albert Schlegel ist 78 Jahre alt, wohnhaft in Friedenweiler, ca. 160 - 170 cm groß, schlank und wie folgt bekleidet: Grüne Jacke, braune Hose, dunkelgraue Schildkappe. Er wurde am gestrigen Nachmittag gegen 16:00 Uhr im Bereich der K 6516 gesehen, als er im von der Schattenmühle in Richtung Boll lief.

Wer zum Aufenthaltort des Vermissten Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Titisee-Neustadt in Verbindung zu setzen.

Tel.: 07651 9336-0

© Polizeipräsidium Freiburg