© fmarsicano - Fotolia.com

Lübeck: Ärzte und Apotheker können Beipackzettel kaum lesen

Viele Beipackzettel zu Medikamenten sind anscheinend zu kompliziert. So kompliziert, dass selbst Ärzte und Apotheker Probleme haben, sie zu verstehen. Nur 4 von 100 befragten Medizinern haben die Bedeutung des Begriffes „häufig“ im Zusammenhang mit Nebenwirkungen richtig zuordnen können, heißt es in einer aktuellen Umfrage der Uni Lübeck. Insgesamt 600 Mediziner, 200 Apotheker und 200 Juristen wurden befragt.