Lörrach: Stadt erwartet neue Flüchtlinge in Unterkunft

Morgen kommen die ersten Flüchtlinge in der neuen Gemeinschaftsunterkunft in der Gretherstraße in Lörrach an. Die insgesamt zehn Gambier und sieben Serben beziehen dort die beiden ersten Wohnungen. Bis Sommer 2016 sollen schrittweise 24 Wohnungen für bis zu 100 Menschen bereitstehen. Insgesamt hat der Landkreis Lörrach im Oktober 70 neue Flüchtlinge aufgenommen.