© Fotolia.com

Lörrach: Auto fährt Kind an – Fahrer flüchtet von der Unfallstelle

© Fotolia.com

In Lörrach ist ein erst 13-jähriges Kind von einem Auto angefahren worden. Vor dem Abbiegen war das Auto erst mit hoher Geschwindigkeit auf den Schüler mit seinem Fahrrad auf der Schwarzwaldstraße zugerast und kam kurz vor ihm zum Stehen. Als dieser die Straße überqueren wollte, fuhr auch das Fahrzeug wieder los und erfasste den Jungen am Bein. Statt zu helfen, hat der Fahrer das Kind einfach zurückgelassen und ist weitergefahren, sagte uns die Polizei. Die sucht nun nach einem schwarzen Kleinwagen mit LÖ-Kennzeichen. Gleichzeitig laufen Ermittlungen wegen Körperverletzung und Unfallflucht. Hinweise nimmt die Polizei in Lörrach entgegen unter Tel. 07621-176-500.