© TV Südbaden

Klinikmitarbeiter protestieren gegen Personalmangel

16 Kliniken in Südbaden beteiligen sich morgen an einem bundesweiten Aktionstag. An den Krankenhäusern fehlen bundesweit 162.000 Mitarbeiter, davon 70.000 in der Pflege, sagte uns die Gewerkschaft ver.di. Während der Aktion legen die Beschäftigten morgen ihre Arbeit nieder und halten symbolisch Nummernkarten hoch, um den Personalmangel sichtbar zu machen. Anlass ist die Gesundheitsministerkonferenz der Länder in Bad Dürkheim.

© TV Südbaden