© DRF

Kind bei Waldshut-Tiengen mit dem Auto angefahren

Schwerer Schock für Eltern in Waldshut-Tiengen. Ein Kind wurde am Abend angefahren und schwer verletzt. Der 10-Jährige war wohl auf die Straße gerannt, der Autofahrer hatte keine Chance mehr zu Bremsen. Notärzte mussten den Jungen mit einem Hubschrauber in die Kilink bringen.

© DRF