© TV Südbaden

Kieber wird Bürgermeister von Bad Krozingen

Volker Kieber wird neuer Bürgermeister von Bad Krozingen. Mit der eindeutigen Mehrheit von 89,54 Prozent wurde er im zweiten Wahlgang gewählt. Sein größter Kontrahent Hubert König kam nur auf 2,94 Prozent der Stimmen. Enttäuschend war für die Bad Krozinger die Wahlbeteiligung: Nur 44 Prozent gingen wählen.

Damit endet ein turbulenter Wahlkampf. Sowohl der amtierende Bürgermeister Ekkehart Meroth als auch die Gemeinderatsvorsitzende Sabine Pfefferte hatten ihre Kandidatur nach dem ersten Wahlkampf zurückgezogen. Zwischen den beiden war es zu Schuldzuweisungen gekommen. Erst zum zweiten Wahlgang hatte schließlich Kieber, derzeit noch Bürgermeister von Gottenheim, kandidiert.