© TV Südbaden

In Baden beginnt schon jetzt die Spargelzeit

In Baden gibt es schon jetzt den ersten Spargel - und das mit Mitte März so früh wie sonst nirgendwo anders in Deutschland. Ein Hof im mittelbadischen Durmersheim bei Rastatt hat am Donnerstag mit seinen Erntehelfern die ersten 40 bis 50 Kilo gestochen. Und zwar handelt es sich nicht um Spargel aus künstlich beheizten Folientunneln, sondern um welchen vom unbeheizten Feld. Die Qualität sei vielversprechend, sagte uns Landwirtin Franziska Gehrer. Insgesamt ist die Ernte durch den milden und dunklen Februar neun Tage später dran als im letzten Jahr. Dafür konnten die vielen Sonnenstunden Anfang März das begehrte Edelgemüse doch noch zur Reife bringen. Spargen sprießt erst ab Temperatunren von 12 Grad. Doch auch der kurze Frost hat diesen Winter seinen Teil zur frühen Ernte beigetragen, heißt es. Allerdings ist der Spargel momentan mit Großmarkt-Kilopreisen zwischen 17 und 19 Euro recht teuer.