HSG Handballerinnen verlieren Heimspiel

Die 3.-Liga Handballerinnen der HSG Freiburg haben ihr Heimspiel gegen den VfL Waiblingen mit 25-30 verloren. Kurz vor dem Ende kamen die Freiburgerinnen noch mal auf 2 Tore an den Gegner ran – einfache Fehler verhinderten dann eine erfolgreiche Aufholjagd. Einen ausführlichen Bericht zum Heimspiel der HSG sehen sie am Montag Abend ab 18:30 Uhr (und stündl. in der Wiederholung)  im Sport auf TV Südbaden. Zu Gast im Studio ist dann Marleen Landenberger von der HSG.