© B. Wylezich - Fotolia.com

Hornisgrinde: Land genehmigt neue Windkraftanlage

© B. Wylezich - Fotolia.com

120 Meter hoch und eine Leistung von 2,3 Megawatt: Auf dem höchsten Berg im Nordschwarzwald, der Hornisgrinde in der Ortenau, entsteht ein neues großes Windrad. Das Landratsamt hat den Bau genehmigt. Damit kommt der Ortenaukreis dem Ziel der Landesregierung ein Stück näher, bis 2020 10 Prozent des Stroms aus heimischer Windkraft zu decken.