© apops - Fotolia.com

Heimerzieher wegen Vergewaltigung verurteilt

Das Amtsgericht Emmendingen hat einen 26-jährigen Heimerzieher wegen Vergewaltigung zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der stark angetrunkene Mann hatte im November 2013 in Ettenheim die damals 15-jährige Schwester eines Freundes in ihrem Bett überrascht und zum Sex gezwungen. Der Angeklagte hat die Tat gestanden, behauptet aber, keine Gewalt angewendet zu haben.

© apops - Fotolia.com