© seen - Fotolia.com

Grippewelle hält inzwischen auch Basel im Griff

Die aktuelle Grippewelle hat auch Basel fest im Griff. Über 800 Baseler waren letzte Woche wegen einer Infektion beim Arzt, so viele wie sonst nirgendwo in der Schweiz, berichtet die Basellandschaftliche Zeitung.
Die Zahl der Neuerkrankungen ist allerdings massiv zurückgegangen. Den Höhepunkt der Epidemie hatte die Uniklinik Basel wohl vor zwei Wochen mit 30 Grippepatienten pro Tag.

© seen - Fotolia.com