© TV Südbaden

Gewinner-Sänger des ESC-Vorentscheids will nicht antreten

Der deutsche Vorentscheid für den Eurovision Song Contest ist mit einem Eklat zu Ende gegangen: Der vom Publikum zum Sieger bestimmte Andreas Kümmert schlug am Ende der Show die Teilnahme am ESC-Finale aus. Er sei nicht wirklich in der Verfassung, diese Wahl anzunehmen, sagte der 28-jährige nach der Bekanntgabe des Ergebnisses. Damit wird die Zweitplatzierte Ann Sophie Deutschland am 23. Mai in Wien vertreten.

© TV Südbaden