Freiburger Maskenbildnerin für Deutschen Filmpreis nominiert

Eine „Lola“ könnte am Abend nach Freiburg gehen – Beim Deutschen Filmpreis ist die Freiburger Maskenbildnerin Isabelle Neu für die Trophäe nominiert. Sie hat an dem Kinofilm „Elser“ mitgearbeitet. Darin geht es um den Hitler-Attentäter Georg Elser.