Freiburg: Bauarbeiten an der B31

Die Sanierung der Leo-Wohleb-Straße in Freiburg läuft planmäßig. Heute wurde die letzte Asphaltschicht aufgetragen.  An diesem Wochenende wird die Verkehrsregelung umgebaut, so dass die Straße ab morgen wieder zweispurig ist. Im Kappeler Tunnel bleibt sie allerdings weiterhin einspurig.  Außerdem wird ab kommenden Montag die Fahrbahn auf der B31 im Höllental erneuert. Ab dann ist die B31 zwischen Hirschsprung und dem Hofgut Sternen nur einspurig befahrbar. Auch hier ist dann mit Rückstau zu rechnen. Die Bauarbeiten sollen rund fünf Wochen dauern.