© TV Südbaden

Freiburg: Zahl der Organspenden weiter gesunken

Immer weniger Deutsche sind zu Organspenden bereit. Mit 754 Spendern in diesem Jahr ist die Zahl auf einen neuen Tiefstand gesunken. Der Trend ist auch an der Uniklinik Freiburg spürbar. Dort müssen immer mehr Kunstherzen eingesetzt werden, so Professor Friedhelm Beyersdorf heute in der Uniklinik Freiburg. Fast zwei Millionen Menschen leiden in Deutschland an Herzschwäche, mehr als 48.000 von ihnen sterben daran.