© TV Südbaden

Freiburg: Spatenstich für Städtleturm in Westarkaden

Mit dem Spatenstich für den Städtleturm Westarkaden hat heute der letzte Bauabschnitt für das größte private Bauprojekt in Freiburg begonnen. Der Städtleturm, mit insgesamt 13 Geschossen, soll bis 2015 fertig gestellt sein. Projektentwickler ist die Freiburger Firma Unmüssig. Als Mieter stehen bereits die Verwaltung des Uniklinikums sowie die Volksbank fest. Mindestens 20 Millionen Euro werden für den Städtleturm im Freiburger Westen investiert.